Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

UltraEasy 3ACG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehrwert durch nicht-invasive Biosignale

Mit unserem Medizinprodukt UltraEasy3ACG erfassen Sie Hirnpulskurven nicht-invasiv, schnell und einfach. Wir fokussieren uns auf folgende Forschungsbereiche:

Hirnpulskurve

Wir erforschen mit Partnern die unterschiedlichen Merkmale der Hirnpulskurve nach spezifischen Charakteristika. Startpunkt sind dabei die Merkmale mit denen normale von reduzierter intrakranieller Compliance unterschieden werden kann. Das Forschungsfeld umfasst dabei Gesunde wie Menschen mit akuten oder neurodegenerativen Gehirnänderungen.

 

Multimodale Auswertungen

Da unsere Biosignale nicht-invasiv erfasst werden können, ergeben sich viele Forschungsfelder mit Gesunden, die mit invasiven Sonden nicht zu bearbeiten wären. Ebenso bei akuten und neurodegenerativen Gehirnänderungen. Abhängigkeiten von Blutdruck oder auch Beatmungsmodus sind erforschbar. Bei neurodegenerativen Erkrankungen ergibt sich die Möglichkeit von Langzeitstudien.

Aktuell suchen wir Kooperationspartner in den Forschungsfeldern Hirndruck, intrakranielle Compliance und Schlaganfall. Gerne unterstützen wir Sie in darüber hinaus auch im neurodegenerativen Bereich.

Das sagen andere über unsere Technologie

 

Die Technik von Sonovum hat das Potenzial, eine schnelle, einfache, zuverlässige und nicht-invasive Methode zu werden, um zwischen kritischen und unkritischen ICP-Werten zu unterscheiden.

Prof. Dr. B. Meyer, Direktor der Klinik und Poliklinik für Neurochirurgie, TU München Klinikum rechts der Isar

Messverfahren

Die Hirnpulskurve, unser Biosignal, erfassen wir mit transmissivem Ultraschall. Unterschiedliche Merkmale bzw. Biomarker sind definiert. Für den klinischen Alltag sind dabei validierte Frequenzbereiche und Messdauern bzw. Intervalllängen validiert.

Für den Forschungsbereich sind Frequenzbereiche und Messdauern bzw. Intervalllängen je nach Forschungsvorhaben einstellbar sowie Messungen am Phantom oder im Wasserbad möglich. Bei Bedarf passen wir für Ihre Forschungsvorhaben die Einstellbereiche gerne an.

Interoperabilität

Für den klinischen Alltag können wir unsere Lösung bspw. mit gängigen Monitorsystemen verbinden und somit in die klinische Infrastruktur integrieren, einmal zur Darstellung oder auch als Basis für multimodale Auswertungen.

Im Forschungsbereich installieren wir mit Ihnen interoperable Lösungen, damit Sie unterschiedliche Biosignale und Parameter wie Blutdruck, EKG oder auch einen Beatmungsmodus in verschiedenen multimodalen Setups zeitsynchron untersuchen können.

 

 
 
 

Basisausstattung

Das UltraEasy3ACG ist ein CE-zertifiziertes Medizinprodukt, leicht, handlich und robust. Das Messprozedere und die Bedienung erfolgen zuverlässig und intuitiv. Unsere Komplettlösung umfasst 2 Ultraschallsonden und zu deren Fixierung wiederverwendbare Headsets verschiedener Größen. Kommunikationsschnittstellen für den Datenexport in Patientenmonitore wie das Philipps IntelliVue werden bedient, Weitere folgen.

Service-Leistungen im Forschungsbereich

Sowohl die Aufbereitung der Rohdaten als auch die Synchronisation mit anderen Biosignalen können als Dienstleistung von uns übernommen werden. Bei Fragen oder Problemen gehen wir individuell auf Ihren Bedarf ein, unser Support unterstützt Sie kurzfristig auch vor Ort. Sie fokussieren sich auf die Forschung, wir kümmern uns um die Details.

  • Datenaufbereitung und -bereinigung
  • Datenanalyse/Cranial Pulse Analysis
  • Biosignalsynchronisation
  • Verknüpfung mit unseren Netzwerkpartnern und Fachspezialisten
  • Unterstützung vor Ort und Remote

 

Unsere Partner

Bereits heute kommt das UltraEasy3ACG sowohl in verschiedenen neurowissenschaftlichen Anwendungsfeldern, insbesondere in der multimodalen Biosignalanalyse, als auch in der klinischen Forschung zur nicht-invasiven Messung und Klassifizierung intrakranieller Compliance und Hirndrücken bei Schädel-Hirn-Traumata zum Einsatz.

 

Zu Kooperationsmöglichkeiten und detaillierter Vorstellung unserer Technologie, kontaktieren Sie uns gern.

    Es gelten die Datenschutzhinweise für die Verarbeitung Ihrer Anfrage.